Wenn Sie diese Seite finanziell unterstützen wollen wenden Sie sich an uns.

Google
  News:
 
 News
Elektronik
Grundlagen
Schaltungen
Microcontroller
F.A.Q. & How 2
Energie effizient!
Modding
Silent PC
Cooling
Testberichte
Overclocking
Grafikkarte
Speicher
Community
Links
Downloads
elektropla.net
Impressum
Disclaimer
 
 
 
 
 
 

 

 
Schaltungen zurück zur Schaltungen Übersicht

Jeder der sich ein wenig mit der Microcontrollertechnik beschäftigt kommt irgendwann an den Punkt wo es nicht so recht funktioniert wie man will. Um die Fehleranalyse ein wenig einfacher zu machen benutzt man einen sogenannten Logiktester, mit dem man z.B. nachvollziehen welche Leitungen auf dem Datenbus High oder Low sind. Natürlich kann man damit auch die Steuerbefehle des Controller wie z.B IOR und IOW besser nachvollziehen und eventuell dadurch den Fehler schneller finden. Diese Schaltung ist eine Preiswerte Lösung im Gegensatz zu seinem fertig gekauften Bruder.

Materialliste:

1 x Widerstand 56 Ohm
1 x Widerstand 6,8 kOhm
1 x Widerstand 100 kOhm
1 x Widerstand 1 MOhm
4 x Diode 1N4148
1 x IC 4049 DIP 14
1 x PNP Transistor BC 557
1 x LED Rot und Grün
1 x Blockbatterie 9V
Lochrasterplatine


Schaltplan:
Funktionsweise

Die Schaltung ist sehr einfach gehalten. Die genaue Funktionsweise kann hier leider nicht erklärt werden, da der größte Teil der Schaltung gar nicht sichtbar ist, sondern in dem kleinen IC verdrahtet ist. Diese Schaltung verwendet lediglich das IC und beschaltet es von außen mit der nötigen Versorgungsspannung, dem nötigen Eingangssignal und das Ausgangssignal wird duch die LEDs dargestellt.
Wen die weitere Funktionsweise des ICs interessiert kann einfach mal das Datenblatt anschauen.

Druckansicht

Logiktester "High" und "Low"
 
  Es sind 2 Besucher online - Sie sind Besucher: 729985      

Copyright by elektropla.net 2004 - 2017